www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Bereich Landrat / Gleichstellung /
Bezeichnung:
Beratung für Menschen mit Behinderungen
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Grundsätzlich ist jeder Rehabilitationsträger zur Beratung von Menschen mit Behinderungen verpflichtet. Darüber hinaus bieten Gemeinsame Servicestellen der Rehabilitationsträger Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohten Menschen, ihren Vertrauenspersonen und Personensorgeberechtigten Beratung und Unterstützung an.

Zusätzlich werden von den Trägern der Freien Wohlfahrtpflege Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen vorgehalten.

Die Beratungsdienste umfassen:

  • Rat bei persönlichen Schwierigkeiten,
  • Unterstützung beim Formulieren von Widerspruchsschreiben,
  • Erledigen von Behördengängen,
  • Begleiten zu Behördengängen,
  • Hilfe bei der Antragstellungen für einen neuen Schwerbehindertenausweis,
  • Rat bei Problemen im Arbeits- und Berufsleben,
  • Informieren über Reiseangebote für Menschen mit Behinderungen,
  • Hilfe beim Antrag für Blindengeld.

An wen muss ich mich wenden?

Informationen zu Beratungsstellen in Ihrer Nähe erhalten Sie beim örtlichen Sozialhilfeträger bzw. bei den Rehabilitationsträgern.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte bringen Sie zu den Beratungen den Schwerbehindertenausweis und den Feststellungsbescheid vom Versorgungsamt mit. Die Beratungen unterliegen der Schweigepflicht.

Keine Treffer
DatumKategorieAnzeigen
12.09.2017PressemitteilungPressemitteilung der Agentur für Arbeit zum Frauen-Aktionstag "BÖRDE VERNETZT" am 21. September 2017 (10:00 bis 12:00 Uhr) im Mehrgenerationenhaus "ehfa" in Haldensleben (Gröperstraße 12
Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Börde, der Agentur für Arbeit Magdeburg sowie die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Börde (Frau Franka Gottschalk) führen gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus "ehfa - ein haus für alle" und anderen Netzwerkpartnern aus der Region in diesem Jahr einen Aktionstag für Frauen durch.

FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Bornsche Str. 2
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum