www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Fachbereich 1 / Bau, Umwelt und Straßenverkehr / Fachdienst Straßenverkehr / Sachgebiet Führerscheinwesen /
Bezeichnung:
Fahrlehrererlaubnis - Ergänzung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie als (EU-)Ausländer im europäischen Ausland eine Berechtigung zur Ausbildung von Fahrschülern erworben haben, kann unter erleichterten Voraussetzungen eine entsprechende deutsche Fahrlehrerlaubnis erteilt werden. Diese berechtigt jedoch nur zur vorübergehenden und gelegentlichen Ausbildung von Fahrschülern. Diese Einschränkung wird als Ergänzung in der deutschen Fahrlehrerlaubnis eingetragen.

Welche Gebühren fallen an?

Für die Erweiterung einer Fahrlehrerlaubnis einschließlich der Ausfertigung eines Fahrlehrerscheins fällt eine Gebühr in Höhe von 40,90 Euro an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es sind keine Fristen zu beachten.


FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Bornsche Str. 2
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum