www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Fachbereich 1 / Bau, Umwelt und Straßenverkehr / Fachdienst Kreisplanung /
Bezeichnung:
Auszug und Auskunft aus der Liegenschaftskarte
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Der Eigentümer und der Inhaber eines grundstücksgleichen Rechts erhalten auf Antrag Auskunft über ihre Liegenschaften sowie Auszüge aus der Liegenschaftskarte. Auskunft und Auszüge erhalten auch andere Personen, soweit sie ein berechtigtes Interesse darlegen und öffentliche Belange dem nicht entgegenstehen.
Der Auszug aus der Liegenschaftskarte enthält zeichnerische Darstellungen der einzelnen Flurstücke mit den Grenzen, den Gebäuden und den Nutzungsarten.

An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie eine grafische und maßstäbliche Darstellung Ihres Grundstücks im Liegenschaftskataster benötigen, stehen die örtlich zuständigen Geokompetenzcenter des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (LVermGeo) für Auskünfte und Auszüge zur Verfügung. Hier erhalten Sie bei Bedarf auch eine intensive Beratung.

Für eine schnelle Auskunft können Sie auch das Call-Center des LVermGeo unter der Rufnummer 0391 567-8585 kontaktieren.

Darüber hinaus sind Auszüge aus dem Liegenschaftskataster auch bei den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren und den Gemeinden und Landkreisen erhältlich.

Spezielle Hinweise für - Landkreis Börde

Auch beim Landkreis Börde können amtliche Auszüge aus der Liegenschaftskarte erstellt werden.

Hierzu steht Ihnen Frau Ellen Dettmer:

Die     8:00 - 18:00 Uhr
Fr       8:00 - 11:30 Uhr
in Oschersleben

und

Do     8:00 - 16:00 Uhr in Haldensleben

unter der Telefonnummer 03904 - 7240 6241 zur Verfügung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

formloser Antrag
Personalausweis oder Reisepass

Spezielle Hinweise für - Landkreis Börde

Für eine zügige Bearbeitung ist die Benennung der Grundstücksdaten des betreffenden Grundstücks, also der Gemarkung, Flur- und Flurstücksnummer wichtig.

Welche Gebühren fallen an?

Für die Abgabe von Auszügen aus dem Liegenschaftskataster werden Gebühren erhoben. Die Gebühr für einen Auszug aus der Liegenschaftskarte optional mit Topographie und / oder Bodenschätzungsangaben (bis einschließlich Format DIN A3) beträgt 20,00 Euro.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Internetseiten des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt.

Formulare

zu dieser Leistung sind keine Online-Formulare verfügbar
DatumKategorieAnzeigen
28.11.2016BauordnungErklärung des Antragstellers bei Zulässigkeit von Vorhaben während der Planaufstellung des Bebauungsplanes gemäß § 33 Abs. 1 Ziffer 3 Baugesetzbuch

FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Bornsche Str. 2
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum